gamin3.jpg

Reitstunden

Wir in der Reitschule Thun bieten für Reiter*innen jeglichen Alters und Könnens Reitstunden an. In der Regel werden die Pferde vor dem Unterricht selbständig bereit gemacht (putzen, satteln, zäumen) und nach der Lektion wieder versorgt, natürlich steht dabei immer eine Fachperson zur Verfügung. Zuerst werden an der Longe das Gleichgewicht, der Sitz und die Hilfengebung geschult. Anschliessend steht das freie Reiten und das Erlernen der Hufschlagfiguren im Einzelunterricht im Fokus. Sobald der Reiter / die Reiterin alle Gangarten (Schritt, Trab, Galopp) frei reiten kann, besteht die Möglichkeit in eine Gruppe zu wechseln. Dort sind neben der Weiterbildung des Reiters / der Reiterin auch das Achten auf die anderen Teilnehmer wichtig. Für Reiter*innen die erst einmal schnuppern kommen möchten oder für Personen, die das Reiten einfach einmal ausprobieren möchten, bieten wir auch Schnupperlektionen und Gutscheine an. An unsere jüngsten Reiter*innen richtet sich das Angebot des MuKi Reitens. Für fortgeschritten Reiter*innen bieten wir auch jährlich ein Attest / Diplom / Brevet Dressur / Brevet Kombiniert an. Aktuelle Ausschreibungen finden sie hier.

Zwischendurch gehen wir, anstatt auf dem Platz zu reiten, auch ausreiten. Wenn es zum Beispiel sehr heiss ist oder unser Platz sehr nass, ist das sicherer und angenehmer für Pferd und Reiter*in. Wenn es im Winter gefroren ist, kann die Reitstunde auch durch eine Bodenarbeitslektion nach Parelli Natural Horsemanship ersetzt werden. Dabei erlernen die Reiter*innen vermehrt Sicherheit im Umgang mit dem Pferd.

Für bestehende Reitschüler*innen der Reitschule: Link zum Reservationsformular für Reitsunden nach den Sommerferien 2021

Für zukünftige Reitschüler*innen der Reitschule: Link zum Anmeldeformular für Reitstunden

 

Weiter unten finden Sie die Preise für die Reitstunden, bei uns werden diese quartalsweise abgerechnet und müssen im Voraus bezahlt werden. Für berufstätige Erwachsene, die nicht regelmässig in die Reitstunde kommen können, bieten wir auch weiterhin 10er Abos an. Für einen Termin oder weitere Auskunft können Sie uns gerne kontaktieren. Der Einstieg ist ohne Probleme jederzeit möglich, auch während eines Quartals!

Reiten lernen ist nicht teuer

Reitstunden müssen mindestens 24 h vorher abgemeldet werden, ansonsten werden sie verrechnet.

Keine Rückerstattung der Abos möglich.

Konto: IBAN CH20 0870 4050 3729 9117 5

Privatstunde (30min)

  • Privater Unterricht

  • Longenunterricht

  • Freies Reiten

  • Dressur

  • Cavaletti-Unterricht

  • MuKi (privat)

Kosten:

Kinder 45.-

Erwachsene 50.-

Es wird quartalsweise abgerechnet.

Halbprivat (30min)

  • Unterricht zu zweit

  • Freies Reiten

  • Dressur

  • Cavaletti-Unterricht

Die Pferde werden 10min im Schritt aufgewärmt und nach der Lektion am langen Zügel abgeritten.

Kosten:

Kinder 40.-

Erwachsene 45.-

Es wird quartalsweise abgerechnet.

Gruppenunterricht (45min)

  • Gruppengrösse: 3-6 Reiter*innen

  • Freies Reiten

  • Dressur

  • Cavaletti-Unterricht

  • Springstunden

Die Pferde werden 10min im Schritt aufgewärmt und nach der Lektion am langen Zügel abgeritten.

Kosten:

Kinder 35.-

Erwachsene 40.-

Es wird quartalsweise abgerechnet.

Das 1.Quartal umfasst 13 Wochen (davon werden 12 verrechnet). 2. Quartal: 10 Wochen. 3. Quartal: 6 Wochen. 4. Quartal: 10 Wochen

Der Einzahlungsschein kann in der Reitschule angefordert oder hier heruntergeladen werden.