Foto 31.05.19, 16 49 52.jpg

Pflegepferd

Variante 1

- Auch mit Attest

- Ein Shetty als Pflegepony

- 2x wöchentlich Bodenarbeit / Longieren (selbständig)

- Immer unter Aufsicht

Kosten pro Monat:

Kinder 150.-

Variante 2

- 2 Kinder haben dass gleiche Pflegepferd

- 2x wöchentlich reiten (in den Ferien 3x möglich)

- 1 Reitstunde pro Woche

- 1x alleine das Pferd bewegen am Wochenende

- Immer unter Aufsicht

- Ausreiten auf Anfrage, jedoch nur mit einer Begleitperson Ü18 möglich.

Kosten pro Monat:

Kinder 250.-

Erwachsene 300.-

Variante 3

- Nur mit Brevet 

- Pflegepferd für dich allein

- 4x wöchentlich reiten/bewegen

- 1 Reitstunde pro Woche (in den Ferien 2x möglich)

- 3x alleine das Pferd bewegen (wovon 2x am Wochenende sein muss, ausser in den Ferien)

- Immer unter Aufsicht

- Ausreiten mit Begleitperson Ü18 möglich

Kosten pro Monat:

Kinder 450.-

Erwachsene 500.-

Viele Reiter*innen träumen von einem eigenen Pferd. Ein Pflegepferd ermöglicht es, mehr Verantwortung zu übernehmen und zu einem Pferd eine tiefere Beziehung aufzubauen. Ausserdem kann das Pflegepferd auch selbständig bewegt werden. Wir bieten deshalb für alle, die das Diplom oder das Brevet bei uns bestanden haben, Pflegepferde an. Es gibt 3 unterschiedliche Varianten:

© 2021 Reitschule Thun

Kontakt

Reitschule Thun

Buchholzstrasse 109

3645 Gwatt (Thun)

033 336 56 26

reitschulethun@gmx.ch

  • map
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon